Schneller große PSB Dateien in Photoshop CC speichern

Kleiner Trickquickie zwischendurch:-)

Bei großen PS-Dateien über 4GB mit einer Menge Ebenen dauert es imho seeeeeeeehhrr lange abzuspeichern.
Gestern ist mir aufgefallen, daß nicht nur das Arbeiten beschleunigt wird, wenn man Ebenen ausblendet – auch das Speichern wird massiv beschleunigt! Gesagt getan: alle Ebenen ausgeblendet und STRG-S (speichern) gedrückt… und zack! Das Speichern dauerte nur einen Bruchteil der sonstigen Zeit 🙂

Warum das so ist, kann ich nur vermuten: evtl. werden erstmal alle Ebenen mit allen Ebeneneffekten, Smartobjects und deren Smartfilter etc. überprüft, bis dann das eigentliche Speichern beginnt. Wenn da jemand was Genaueres weiß, freue ich mich auf Feedback.

Schöne Grüße!

Ähnliche Beiträge